Ein Fest zu Beltane

Donnerstag – Sonntag 29.04.-02.05.21

Das Seminar zu Beltane –  sinnlich, föhlich, miteinandersein
Was bedeutet Beltane? Das Tor zum Sommer wird geöffnet. In dieser Nacht werden die Fruchtbarkeit und die Lust ganz hoch gefeiert. Beltane ist ein altes keltisches Fest, an dem die Wiederbelebung der Natur und auch die Wiederbelebung in uns gefeiert wird.
In einer tantrischen Gemeinschaft dieses Fest zu feiern ist ein ganz besonderer Genuß!
Mit dabei sind diesmal Mohani und Sakha – wunderbare Musiker, die mit ihrer Live-Musik das Seminar begleiten werden

Feier mit uns dieses fantastische tantrische Fest mit viel offenem Raum für Liebe, Spiel, Freude, Nähe, Teilen, Spaß, Leichtigkeit, Begegnung, Berührung und wunderschöner Livemusik.

Du hast die Möglichkeit, den Morgen mit einer Meditation, Mantra singen oder Yoga zu beginnen. Bewegung, Entspannung, Tantramassage und weitere schöne-heilige Rituale werden Dich durch das Seminar begleiten.
Teile mit uns den Flow, den Genuß auf allen Ebenen in einem achtsamen Umgang.

Polaritäten des Lebens, Herz und Sinnlichkeit zwischen Mann und Frau
Fühle Dich eingeladen in diesem Seminar zu heilsamen und sehr liebevollen Berührungen und Begegnungen  – die wir gerade so sehr vermissen und doch so sehr brauchen. Genießen wir das Leben mit den verschiedenen Polaritäten, werden wir ganz Frau, werden wir ganz Mann. Das Leben ist immer jenseits von Konventionen, Konzepten und Überzeugungen.Das Leben ist immer jetzt.
Wir unterstützen Dich darin ganz in den Moment einzutauchen und hinderliche Überzeugungen über Bord zu werfen.

Wo: Seminarhaus Abrahm in der Eifel
In der Dreesbach 24,
53940 Hellenthal/Eifel,
Frühbucherrabatt bis 31.03.21: 299,00 €
Buchung nach dem 31.03.21: 329,00 €
zuzüglich Übernachtung und Verpflegung von 80,00 € bis 92,00 € je nach Zimmerkategorie
Beginn am Donnerstag um 18.00 Uhr, Ende Sonntag ca. 15.00 Uhr