Kaschmirische Massage, Live-Musik & Mantra singen – Ein besonderes Seminar

 

Finde in Dir Tiefe, Verstehen, Frieden und Sicherheit in dieser Übergangszeit.
Verbinde Dich mit anderen Menschen zu einer liebevollen – spirituellen Gemeinschaft.
Die Live-Musik von Mohani und Saka begleitet Dich dabei auf eine einzigartige Weise, so dass
Du diese Tage ganz neu für Dich erleben kannst.
Freue Dich auf eine kashmirische Massage mit Tandava, ein freier, sanfter und wilder Tanz
als vorbereitende Übung und einer schönen Demo dieser wunderbaren Massage.
Eine Massage – so fein und geschmeidig wie Seide die über Deine Haut streicht.
In diesem Seminar, das für Single und Paare geeignet ist, möchten wir Dich einladen:
frei von Konzepten, vom Alltag, aber in einem geschützten Rahmen, Dich auszuprobieren!
Verschiedene Meditationen, tantrische Gruppenübungen, schöne Rituale, Bodywork und die tantrisch-kaschmirische Massage werden uns dabei begleiten.
Dabei kannst Du viele berührende Erfahrungen mit anderen Teilnehmern machen.

Die Live-Musik von Mohani und Saka begleitet Dich dabei auf eine einzigartige Weise. Wir werden gemeinsam Mantren singen – auch das führt die Menschen zusammen, lässt sie näher aneinander kommen.

Hier gibt es ein paar Infos zu den beiden Musikern, die wir sehr schätzen: http://mantralounge.de/

Hier ein Feedback zu einem Wochenende mit der Kaschmirischen Massage:
„Voller Neugier haben wir uns auf diese ungewöhnliche Kombination von Konzert und Massageseminar eingelassen.
Unsere Freude und Begeisterung nach den intensiven Tagen war bezeichnend still und zart. Das Eintauchen
in die Trance der Berührung durch den Fluss der Körperbewegung wurde feinfühlig und respektvoll vermittelt.
Die friedliche Atmosphäre in der Seminarzeit wurde von präsenter Leitung getragen. Authentisch, wissend, warmherzig und achtsam begleitete das Team die Teilnehmer in die Welt der kaschmirischen Massagekunst. Feinfühlige Unterstützung fanden sie dabei vom Team der Mantralounge, die mit ihrem mitreißenden Konzert Seele und Körper mitschwingend bewegten und verwöhnten.
Danke für diese erfüllende Zeit.“


Wann:
Freitag, den 28.10.2022 18.00 Uhr bis Sonntag, den 30.10.2022 ca. 14.00 Uhr
Wo:
in Hellenthal/ Eifel https://www.abrahm.de/
Von dem Haus Abrahm in Hellenthal sagt man, das es auf einer alten Tempelanlage errichtet wurde. Ein magischer Ort mit sehr viel spiritueller Kraft.
Preis:
Kosten: 230,00 €

zuzügl. Unterkunft/Verpflegung 82,00 € bis 99,00 € pro Tag je nach Zimmerkategorie


Anmeldung unter:
Masterwork@web.de

Hast Du Fragen, so rufe uns bitte an oder schicke uns eine Nachricht:
Ortrud: 0177 / 154 9194
Christian: 0177 / 590 9366